error-file:TidyOut.log
error-file:TidyOut.log Unser Unternehmen
Leistungen
Domain
Funkanbindungen
Serverhousing
Standleitungen
Referenzen
AGB
Kundenzone
Home
Leistungen - Funkanbindungen
Funkinternet

Vorteile
24h Online ohne Extrakosten
Übertragungsraten von bis zu 12 MBit/sec.
UP/Download gleich schnell
Kein Telefonanschluß erforderlich
Keine Angst vor Dialer-Programme
Fix kalkulierbare Kosten
Kostengünstig (Vergleich: ADSL-Gebühr + Grundgebühr Telekom)
Anschluss von mehreren PC gleichzeitig ohne Mehrkosten (z.B.: PC + Laptop)
Stabile Verbindung durch Fernwartung ihres Modems
Alles aus einer Hand
Und noch vieles mehr …


Produkte

Start (2,4 GHz) € 29,90/ Monat
Zugang zu allen Diensten des Internet (www, ftp, mail, news, chat, …)
Datenübertragung ø 2 MBit
10 POP3 e-mail Adressen
800 MB monatlichen Datentransfer


Standard (2,4 GHz) € 43,00/ Monat
Zugang zu allen Diensten des Internet (www, ftp, mail, news, chat, …)
Datenübertragung ø 2 MBit
10 POP3 e-mail Adressen
10 MB WEB-Space (http://members.hispeed.at/kunde )
3 GB monatlichen Datentransfer


Professional (2,4 GHz) € 72,00/ Monat
Zugang zu allen Diensten des Internet (www, ftp, mail, news, chat, …)
Datenübertragung ø 2 MBit
10 POP3 e-mail Adressen
8 GB monatlichen Datentransfer
25 MB WEB-Space (http://members.hispeed.at/kunde)

Gold (5,4 GHz) € 100,00/ Monat
Zugang zu allen Diensten des Internet (www, ftp, mail, news, chat, …)
Domain/Hosting Unix unter eigener Domain
Datenübertragung 5-12 MBit (Entfernungsabhängig)
8 statische IP Adressen


Einmalige Kosten "2.4 GHz - Produkte" (bei Selbstinstallation):
Einmalig: € 99,--
Kaution:   € 70,-- (Diese wird bei Kündigung rückerstattet)

Einmalige Kosten "5.4 GHz - Produkte" (bei Selbstinstallation):
Einmalig: € 399,--

Sämtliche Preise verstehen sich inkl. 20 % Ust.
Bei Zahlung mittels Rechnung und Erlagschein wird zusätzliche eine Zahlscheingebühr in der Höhe von € 2,-- in Rechnung gestellt.
Für sämtliche oben angeführte Produkte gilt eine Mindestvertragsdauer von 12 Monaten, diese verlängert sich automatisch um weitere 3 Monate, sofern nicht 2 Monate vor Vertragsende schriftlich gekündigt wird.
Des Weiteren wird bei einer Überschreitung des im Produkt beinhalteten Datentransfers für HiSpeed-Start sowie HiSpeed-Standard je angefangenen 100 MB - Euro 5,--, und für HiSpeed-Professional je angefangenen GB Euro 12,-- von Ihrem Konto abgebucht bzw. in Rechnung gestellt.


Extras:
Eine statische IP-Adresse:
8 statische IP Adressen:
zusätzliche eMail-Adresse:
€ 16,80
€ 60,--
€ 0,50
Webhosting: siehe Domain/Hosting
s

 
Installation:


Die wichtigsten Schritte im Überblick:

††††1. Antenne im Außenbereich
††††2. Antennenkabel zwischen Antenne und Funkmodem
††††3. Funkmodem im Innenbereich
††††4. Verbindung zu PC oder Router
††††5. PC mit Netzwerkkarte

1. Antenne im Außenbereich
Durch die geringe Sendeleistung ist eine direkte Sichtverbindung zu einer unserer Funkstationen notwendig. Aus diesem Grund muss die Antenne im Außenbereich installiert werden (Siehe Abbildung "1") Die Antenne wird in Zielrichtung der Sendestation ausgerichtet.


2. Antennenkabel zwischen Antenne und Funkmodem
Die Verbindung zwischen Funkmodem und Antenne erfolgt mittels von uns beigestellten Antennenkabel (siehe Abbildung "2"), dieses sollte jedoch eine länge von 6 Metern nicht überschreiten. (Je kürzer das Antennenkabel, desto geringer sind die Verluste des Signales, desto größer ist die Bandbreite) Da dieses Kabel speziell für Sie gefertigt wird, ist es notwendig, dass Sie uns die genaue Kabellänge bei Anmeldung mitteilen.

3. Funkmodem im Innenbereich
Das Funkmoden (Workgroupbridge) wird im inneren Ihres Hauses, beispielsweise am Dachboden Ihres Hauses (Siehe Abbildung "3") oder alternativ in einem witterungsbeständigen Gehäuse im Außenbereich installiert. An dieser Stelle ist ein Stromanschluss erforderlich.

4. Verbindung zu PC oder Router
Die Verbindung zu Ihrem PC erfolgt bevorzugt durch ein Netzwerk- "CAT5" Kabel (siehe Abbildung "4") bis zu 10 Meter sind in der einmaligen Gebühr enthalten. Die Maximale Länge des Netzwerkkabels beträgt 100 Meter.
Alternativ kann die Verbindung auch mittels Funkrouter realisiert werden. Hierbei ist jedoch zu erwähnen, dass das Funksignal ohne direkte Sichtverbindung gestört werden kann.

Empfehlung: Wir empfehlen unseren Kunden einen Router vor dem PC zu installieren (bei MediaMarkt schon unter € 50,-- erhältlich). Dieser hat den Vorteil, dass bei einem eventuellen Hackerangriff Ihr PC von außen nicht sichtbar ist, man lokalisiert maximal den Router, dieser hält die dahinter stehende Infrastruktur versteckt. Ein weiterer Vorteil ist, dass man beliebig viele PC´s oder NB´s ins Internet einbinden kann, oder bei einen eventuellen Wechsel des PC´s oder der Netzwerkkarte sofort wieder Online ist.

5. PC mit Netzwerkkarte
Grundvoraussetzung für eine Anbindung ist ein PC oder NB mit Netzwerkkarte.
Sie brauchen auch keine extra Software zu installieren, Ihr Windows-Betriebssystem beinhaltet schon alles was sie benötigen.